Falz

Das maschinelle Falten von Papier durch knicken oder biegen, wird als Falzen bezeichnet. Bei  Papier mit einer Grammatur von 170gr erfolgt bei uns vor dem Falzen immer das Nuten beziehungsweise Rillen. Damit wird verhindert,  dass das Papier beim Falzen platzt oder bricht.

Falz bei Foldern

Damit Sie Ihre Folder nach Ihren Wünschen gestalten können, bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop folgende Falzarten an:
  • Kreuzfalz: Bei der Kreuzfalz werden die Seiten mehrfach im rechten Winkel gefalzt.
  • Wickelfalz: Bei dieser Falzart werden die Seiten ohne Richtungswechsel nach innen gefalzt und somit eingewickelt. Wenn Sie sich für diesen Falz entscheiden, beachten Sie bitte, dass wir bei unseren achtseitigen Foldern keinen echten Wickelfalz anwenden, sondern einen doppelten Parallelfalz.
  • Zick-Zack-Falz (Leporello Falz): Hierbei werden die gefalzten Seiten abwechselnd nach innen und außen gefalzt, bei dieser Falzart sind dann alle Seiten gleich groß.
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so wenden Sie sich jederzeit an uns.

Falz bei Postkarten

Beim Falzen von Postkarten bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop den Parallelfalz an.
  • Parallelfalz:Hier werden die Karten mittig auf das gewünschte Endformat gefalzt

UA-79244958-1